Frequently asked questions

Warum soll ich Kidday benutzen?

Vielleicht haben Sie zurzeit Fotos und Videos in verschiedenen Formen und verteilt auf unterschiedlichen Geräten. Zusätzlich gibt es noch viele Informationen zu Ihrem Kind oder Ihren Kindern auf Papier. Kidday ermöglicht es Ihnen, alle Daten sicher an einem Ort zu speichern.

Das Teilen der Fotos kann anstrengend und schwierig sein, weil Sie sie manchen Bekannten per WhatsApp schicken und Anderen wiederum per E-Mail oder sogar auf Papier. Keine der genannten Alternativen eignet sich gut zur Archivierung. Mit Kidday können Sie das Teilen mithilfe einer Anwendung automatisieren und es eignet sich auch zur längerfristigen Datenspeicherung. Durch Kidday können Sie dann auch diese einzigartigen Momente später leicht an Ihr Kind weitergeben.

Kidday bietet:

  • Sicherheit und Systematik
  • Einfachheit und Zeitersparnis
  • Langfristige Archivierung
  • Eine soziale Art, das Aufwachsen Ihres Kindes mit den Angehörigen zu teilen

Wie funktioniert Kidday?

Sie als Eltern richten in Kidday ein Profil für Ihr Kind ein. Danach können Sie Ereignisse, die z. B. Fotos und Videos enthalten, in der Timeline Ihres Kindes speichern. Auch Daten zum Wachstum des Kindes können dort veröffentlicht werden.

Als Eltern können Sie dann Ihnen nahestehende Personen einladen, das geschützte Leben Ihres Kindes auf der Timeline zu verfolgen. Die Folger können die Ereignisse liken und kommentieren. So werden auch Empfindungen und Erinnerungen Angehöriger festgehalten.

Daneben enthält Kidday auch weitere Eigenschaften, die Sie sich unbedingt anschauen sollten. Und neue Eigenschaften kommen laufend dazu!

Was kostet die Benutzung von Kidday?

Die Basisfunktionen von Kidday sind für Sie kostenlos. Wir entwickeln zurzeit eine Premiumversion von Kidday, bei der Sie mit einer monatlichen Gebühr von einigen Euros viele nützliche Zusatzeigenschaften nutzen können.

Für welche Systeme eignet sich Kidday?

Die Nutzung von Kidday verlangt ein Smartphone oder Tablet. Kidday kann auf Android oder Apple iOS –Systeme geladen werden. Kidday wurde in erster Linie zur Smartphonenutzung entwickelt, aber wir gestalten zurzeit auch eine Tablet- und Browserversion.

Wo werden die Videos in Kidday archiviert?

Kidday speichert die Daten als Backup in einem gesicherten Cloudservice. Diese Speicherplattform wird von vielen Firmen, die mit vertraulichen Daten arbeiten, genutzt. Das Speichersystem von Kidday garantiert Ihnen den Erhalt der Daten, auch wenn Sie Ihr Telefon verlieren oder zerstören. Sobald Sie sich mit einem neuen Gerät bei Kidday einloggen, stehen Ihre Daten wieder sofort zur Nutzung bereit.

Geben wir Daten des Kindes an Dritte weiter?

Wir haben Kidday zur Verbesserung der Sicherheit von Kindern und Familien mit Kind(ern) entwickelt. Wir geben keine persönlichen Daten Ihres Kindes an Dritte weiter. Nur Sie als Eltern kontrollieren die Speicherung und Teilung der Daten.

Wer kann die Daten Ihres Kindes in Kidday sehen?

Kidday ist so aufgebaut, dass Sie als Eltern die Sichtbarkeit der gespeicherten Daten in Kidday selbst einstellen können. Kidday bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihnen nahestehende Personen einzuladen, die Ereignisse Ihres Kindes auf der Timeline zu verfolgen. Die Sichtbarkeit der Daten in der Timeline wird durch gezielte Einladungen, persönliche Nutzerrechte sowie auf bestimmte Ereignisse fokussierte Sichtbarkeitseinstellungen gesteuert.

Wer bietet den Kidday-Service an?

Kidday ist ein Service und ein Markenname der finnischen Firma Muntius Oy. Die Zentrale der Firma liegt in Hämeenlinna. Kidday wurde von den finnischen Freunden Shamil Seifulla und Juho Nieminen erfunden. Die Idee zu Kidday entstand aus der Alltagserfahrung, dass die Teilung und systematische Speicherung von Kinderfotos ziemlich aufwändig sein kann.

Die Haupteigentümer der Firma sind Juho Nieminen und Shamil Seifulla. Die Firma hat daneben auch einige Investoren.

Wie kann ich Einfluss auf die Entwicklung von Kidday nehmen?

Ein sechsköpfiges finnisches Entwicklungsteam ist für die technische Weiterentwicklung von Kidday verantwortlich. Das Know-how unseres Teams ist auf Spitzenniveau und wir veröffentlichen laufend Systemaktualisierungen, die die Funktionen des Systems verbessern und auch neue Funktionen bringen.

Wir wünschen uns von Ihnen Feedback und neue Ideen zur Weiterentwicklung von Kidday. Sie können uns persönlich kontaktieren oder die E-Mail unseres Kunderservices benutzen: support@muntius.fi

Kann ich in die Firma, die hinter Kidday steht, investieren?

Kidday bietet ein enormes Wachstumspotential. Wir haben schon eine bedeutende Investorgruppe gewonnen. Wir sind sehr an neuen Besitzern interessiert. Handeln Sie also bei Interesse sofort!

Bei Fragen zu Investitionen kontaktieren Sie bitte unseren Geschäftsführer Juho Nieminen.